Strafrecht

Die kantonalen Urteile und Entscheide bezüglich Art. 261bis StGB werden der EKR durch den Nachrichtendienst des Bundes (NDB) in anonymisierter Form – d.h. ohne Namensnennung – zugestellt. Die kantonalen Behörden ihrerseits sind gestützt auf die Verordnung über die Mitteilung kantonaler Strafentscheide verpflichtet, dem NDB sämtliche Urteile und Entscheide im Kontext von Art. 261bis StGB mitzuteilen. Hinsichtlich Art. 171c MStG ist für die Weiterleitung der Urteile und Entscheide an die EKR der militärische Oberauditor zuständig.

Von jedem weitergeleiteten Urteil bzw. Entscheid hat die EKR eine voll anonymisierte Zusammenfassung erstellt. Sie können diese Zusammenfassungen auf dem Bildschirm konsultieren oder als PDF-Dokument herunterladen.

Suche

Zeitraum von
  bis  
Dokument Nr.
  z.B. 2013-004N
Kanton


Juristische Suchbegriffe

Behörde/Instanz
Entscheid
Tathandlung / Objektiver Tatbestand
Schutzobjekt
Spezialfragen zum Tatbestand
Sanktion / Strafzumessung
Allgemeine Fragen zu Art. 261bis StGB


Stichwörter

Tätergruppen
Opfergruppen
Tatmittel
Gesellschaftliches Umfeld
Ideologie


Volltextsuche


 

987 Fälle

Nr.
Titel
Kanton
2006-025N Aussage in Zeitungsinterview über Gewaltbereitschaft der Kosovo-Albaner Solothurn
2006-026N Aussage in Zeitungsinterview über Gewaltbereitschaft der Kosovo-Albaner Solothurn
2001-011N Aussage während eines Zeitungsinterviews, er sei Antisemit Zürich
2006-016N Auto mit Hakenkreuzplakaten Aargau
2010-022N Bagarre et insulte «sale juif» dans l'’enceinte d'’un collège Waadt
2018-031N Bücher mit rassistischem Inhalt im Buchladen Zürich
2006-033N Bücher mit vermeintlich rassendiskriminierenden Inhalten Zürich
2013-016N Bedienungsverweigerung wegen Vorurteil Bern
1996-002N Bedrohung von Fahrenden Luzern
2003-020N Bei einem Streit betitelt der Angeschuldigte den Kläger mit «Sautürke» St. Gallen
2000-012N Belästigung von Passanten mit Nazi-Parolen und Hitlergruss Basel-Landschaft
2010-031N Beleidigungen auf offener Strasse bezüglich dem Kopftuch einer Muslimin Luzern
2004-016N Über Verteiler eines Rechtsdienstes werden rassistische Emails verbreitet. Zug
2010-042N Beschimpfung als „Nigger“ St. Gallen
2011-013N Beschimpfung als «Drecksmuslimin» St. Gallen
2012-003N Beschimpfung als «Neger» und «Dräcksneger» anlässlich des Jodlerfestes Bern
1998-001N Beschimpfung als «Schwarze Drecksau» Zürich
2008-004N Beschimpfung auf der Strasse mit «Nigger» und «Neger» Zürich
2006-050N Beschimpfung «Judensau»; Verteilen von CDs mit nationalsozialistischen Inhalten Bern
2008-001N Beschimpfung «russische Schweine» Graubünden
2011-002N Beschimpfung «schwarzer Furz» und Drohung Zürich
1999-051N Beschimpfung der Nachbarin: «Jugos raus» Luzern
1998-042N Beschimpfung einer Angestellten mit «Typisch Ausländer, dumme ausländische Kuh» Zug
2010-021N Beschimpfung einer Muslimin durch Nachbarin als "islamistische Terroristin" und ... St. Gallen
1998-023N Beschimpfung einer Nachbarin mit «Mohrenkopf» und «Schwarzer Sauhund» Aargau
2000-031N Beschimpfung einer schwarzen Frau mit «Schoggikopf» Luzern
2002-002N Beschimpfung einer Serviceangestellten mit «Negerhure» und «Saunegerin» Aargau
2001-003N Beschimpfung eines Joggers mit «Saupole» Aargau
2007-047N Beschimpfung eines Polizeibeamten als «Schoggichopf» Zürich
2007-051N Beschimpfung im Restaurant: "Ihr Neger seid alle kriminell" Zürich
2006-039N Beschimpfung im Restaurant: «alle Schwarzen sind Scheisse» Basel-Stadt
2007-008N Beschimpfung im Restaurant: «Ihr Neger seid alle kriminell», «verdammti huere ... Zürich
1998-006N Beschimpfung im Restaurant: «Scheissneger» St. Gallen
2002-020N Beschimpfung in einer Bar: «Huere Tschäpse, Schlitzauge und Scheiss-Chinese» Luzern
2006-035N Beschimpfung in Internetforum Aargau
2001-043N Beschimpfung mit «Ausländerschlampe» Aargau
2002-003N Beschimpfung mit «Du Scheiss-Ausländer» Aargau
2000-015N Beschimpfung mit «Jugo-Schweine» Zürich
1998-002N Beschimpfung mit «Kastriert den Neger» Luzern
2000-053N Beschimpfung mit «Negersau», «Dreckneger» durch Skins Thurgau
1999-015N Beschimpfung mit «Sau-Türke» Luzern
2000-014N Beschimpfung mit «Scheiss-Schweizer» Zürich
2000-050N Beschimpfung mit «Scheissausländer, huere Neger und Scheinasylanten» Luzern
2000-027N Beschimpfung von asiatischen Jugendlichen als «Fidschis» Freiburg
1999-025N Beschimpfung von Kindern aus der Nachbarschaft mit «Hure Ausländer» etc. Luzern
2002-009N Beschimpfung von Kosovo-Albanern auf öffentlicher Chat-Plattform Graubünden
2003-027N Beschimpfung von Stammtisch aus: «Scheissnigger» Zürich
2006-027N Beschimpfung: «huere Kesselflicker» Thurgau
2007-025N Beschimpfung: «Neger, du muesch mi ned alänge», «Nigger», «Drecksack», ... Aargau
1998-009N Beschimpfung: «Schon schade, dass Hitler nicht Probleme gelöst hat alle, das ... Zürich