Strafrecht

Die kantonalen Urteile und Entscheide bezüglich Art. 261bis StGB werden der EKR durch den Nachrichtendienst des Bundes (NDB) in anonymisierter Form – d.h. ohne Namensnennung – zugestellt. Die kantonalen Behörden ihrerseits sind gestützt auf die Verordnung über die Mitteilung kantonaler Strafentscheide verpflichtet, dem NDB sämtliche Urteile und Entscheide im Kontext von Art. 261bis StGB mitzuteilen. Hinsichtlich Art. 171c MStG ist für die Weiterleitung der Urteile und Entscheide an die EKR der militärische Oberauditor zuständig.

Von jedem weitergeleiteten Urteil bzw. Entscheid hat die EKR eine voll anonymisierte Zusammenfassung erstellt. Sie können diese Zusammenfassungen auf dem Bildschirm konsultieren oder als PDF-Dokument herunterladen.

Suche

Zeitraum von
  bis  
Dokument Nr.
  z.B. 2013-004N
Kanton


Juristische Suchbegriffe

Behörde/Instanz
Entscheid
Tathandlung / Objektiver Tatbestand
Schutzobjekt
Spezialfragen zum Tatbestand
Sanktion / Strafzumessung
Allgemeine Fragen zu Art. 261bis StGB


Stichwörter

Tätergruppen
Opfergruppen
Tatmittel
Gesellschaftliches Umfeld
Ideologie


Volltextsuche


 

987 Fälle

Nr.
Titel
Kanton
2018-024N Verletzendes E-Mail an Busbetriebe Solothurn
2015-027N Verkleideter FCL-Fan ruft: „Und sie werden fallen, die Juden von St. Gallen“ St. Gallen
1997-004N Verkaufsangebot des Buches «Wer regiert die Welt» Schaffhausen
1998-034N Verkauf von Tonträgern mit rassistischem Inhalt Solothurn
2008-047N Verkauf von Taschenkalender mit nationalsozialistischem Inhalt Bern
2001-013N Verkauf von T-Shirts mit Abbildung der Reichskriegsflagge durch ein Kleidergeschäft Bern
1999-032N Verkauf von CDs rechtsextremer Musikgruppen Solothurn
2001-002N Verkauf von CDs mit rassistischem Inhalt Solothurn
2000-035N Verkauf des Buches «Praktisches Lehrbuch der Kabbala» Schaffhausen
1999-005N Verkauf des Buches «Geheimgesellschaften» durch Buchhändlerin Zug
1997-005N Verkauf des Buches «Geheimgesellschaften, Band I» Schaffhausen
2007-078N Verharmlosung des Holocausts im Internet Basel-Stadt
2000-009N «Verfassungsklage»: Antrag auf Aufhebung von Art. 261bis StGB und Art. 171c MStG
1999-043N Verfassung und Verbreitung eines revisionistischen Buches Graubünden
2017-004N Verfassen und Verbreiten von antisemitischem Buch Zürich
2016-029N Verein mit Gebet zur Erinnerung an den Hass von Juden und Christen Appenzell Innerrhoden
1999-024N Verbreitung von revisionistischen Büchern und einer Zeitschrift Y Aargau
2009-029N Verbreitung von Gegenständen mit rassendiskriminierenden, antisemitischen oder zu ... Zürich
1997-014N Verbreitung von 7 Exemplaren des Buches «Todesursache Zeitgeschichtsforschung» Zürich
2000-057N Verbreitung von 150 Exemplaren der revisionistischen Zeitschrift Y Zürich
2020-026N Verbreitung einer Ideologie
Bern
2000-028N Verbreitung der Zeitschrift Y Zürich
1997-018N Verbreitung der revisionistischen Zeitschrift Y Basel-Stadt
1999-019N Verbreitung der revisionistischen Zeitschrift Y Zürich
2007-016N Verbreiten einer revisionistischen Zeitschrift Basel-Stadt
2012-025N Verbreiten antisemitischer Ideologien, Diskriminierung, Leugnung eines Völkermords: ... Thurgau
2018-014N Verbale Auseinandersetzung mit angeblich rassistischen Äusserungen Zürich
2001-052N Veröffentlichung von rassistischen Sprüchen Zürich
2007-001N Veröffentlichung von CDs mit rassistischem Inhalt Luzern
2012-011N Veröffentlichung von antisemitischen Texten auf Architekturwebseite Zürich
2006-059N Veröffentlichung eines «antisemitischen» Fotos in einem Parteiblatt Solothurn
1999-054N Veröffentlichen eines Interviews mit rassistischer Äusserung Zürich
1998-029N Vente et distribution d'ouvrages révisionnistes et négationnistes Freiburg
1997-017N Vente de plusieurs exemplaires de l'ouvrage «Les Mythes fondateurs de la politique ... Genf
1997-027N Vente de plusieurs exemplaires de l'ouvrage " Les Mythes fondateurs de la politique ... Waadt
1998-030N 'Va a lavorare in Turchia, turco!' Tessin
2004-028N Äusserungen: «Sauausländer» und «Drecktschingg» Zug
2005-006N Äusserungen: «Afrikanischer Affe» und «Ihr seid zum Stehlen hier» Basel-Stadt
2004-032N Äusserungen während Streitigkeiten: «Hobby-Italiener», «Sauausländer» und ... Zug
2006-019N Äusserungen in Internetforum: «Neger sollte man vernichten, genauso wie Shippis, ... Zürich
2005-004N Äusserung: «Scheiss Jugo» Zug
2015-040N Äusserung in Kommentarspalte von «Blick am Abend»: „A.E.G. ... St. Gallen
2006-023N Äusserung in Internetforum unter den Titeln: «sieg heil» und «Rassist» Aargau
1996-004N Äusserung gegen jüdische Nachbarin: «Sie haben meinen Hund angegriffen, das ist ... Zürich
1996-011N Äusserung eines Schaffners: "Im 'Tschinggenland' ist es wärmer!" Zürich
2013-010N Äusserung «Juden muss man vergasen» Solothurn
2007-077N Unterstellung, dass die Juden selber den Holocaust verursacht hätten Schwyz
2002-024N Universitäts-interne Homepage eines Professors mit Links zu rassendiskriminierenden ... Zürich
2011-001N Une personne de couleur est demandé, de quitter une discothèque Waadt
2003-014N Une contrôleuse de train a déclaré au cours d’un contrôle: «Avec les gens de ... Waadt