Cas 1997-023N

Vertrieb der Zeitschrift Y eines Vereins

Schaffhouse

Historique de la procédure
1997 1997-023N Die zuständige Strafverfolgungsbehörde stellt das Ermittlungsverfahren ein.
Critères de recherche juridiques
Acte / Eléments constitutifs objectifs Art. 261bis CP / 171c CPM (aucune spécification des éléments constitutifs)
Objet de protection
Questions spécifiques sur l'élément constitutif Elément constitutif subjectif de l’infraction
Mots-clés
Auteurs Particuliers
Victimes Juifs
Moyens utilisés Propagation de matériel raciste
Environnement social Associations / Fédérations / Organisations
Idéologie Antisémitisme

Synthèse

Der Angeschuldigte ist verantwortlicher Prokurist einer Firma, die ca. 17'000 Exemplare der Zeitschrift Y, Ausgabe I/97 verteilen liess. Die Zeitschrift enthielt mehrere gegen Art. 261bis StGB verstossende Artikel.

Gemäss der Strafverfolgungsbehörde kann dem Beschuldigten kein vorsätzliches Handeln vorgeworfen werden, weil er den Inhalt der Zeitschrift nicht kannte und angesichts der Tatsache, dass es sich um Nachrichten zum Tierschutz handelte, keine weitergehende Prüfung vornehmen musste. Das Ermittlungsverfahren gegen ihn wird eingestellt.

Décision

Einstellung des Ermittlungsverfahrens.