2013-013N

Rassistische Kommentare auf Youtube

Zurich

Critères de recherche juridiques
Autorité/Instance Autorité de poursuite compétente
Décision Sentence de culpabilité
Acte / Eléments constitutifs objectifs Organisation d’actes de propagande (al. 3)
Objet de protection Ethnie
Questions spécifiques sur l'élément constitutif
Sanction / Fixation de la peine Peine pécuniaire
Questions générales concernant l’art. 261bis CP
Mots-clés
Auteurs Particuliers
Victimes Etrangers / autres ethnies;
Membres de la population majoritaire / Blancs / Chrétiens;
Autres victimes
Moyens utilisés Ecrits;
Communication électronique
Environnement social Mass media (Internet inclus)
Idéologie Racisme (nationalité / origine)

Synthèse

Der Beschuldigte veröffentlichte auf der Plattform Youtube rassistische Kommentare, die eine unüberschaubare Anzahl von Personen lesen konnte. Auszüge aus den Kommentaren (sic):

  • „[…] ihr Serben seid Muschis ihr Hurensöhne […], ihr seid halt nur Slawen einen Dreck wert niemand kann euch leiden! […]“
  • „[…] Diese Drecks Slawen muss man verbrennen!!!!!!!“
  • „[…] und euere angela ferkel ihr seht doch alle wie schweine aus mistgeburten ey scheiss deutsche fick auf eher verkacktes drecks land!!!“
  • „[…] serbs […] u are loosers looks like pigs […]“
  • “[…] Ich sag ihr seid jetzt schlimmer als die juden ihr heuchler […] wenn hitler das sehen würde würd er sic him grab drehen.”
  • „[…] sauerkrautköpfe! heute seid ihr die juden geworden nein sogar noch schlimmer man nimmt euch ja nirgendwo mehr ernst ihr loosers!“
„schweiss deutsche […]! Geht nach hause und lutscht eurem vaterland den sauerkrautschwanz […]!!!“

Décision

Die Staatsanwaltschaft verurteilt den Beschuldigten mit einer Strafe von 30 Tagessätzen zu je Fr. 80.00, wovon 1 Tagessatz durch Haft erstanden ist. Die Geldstrafe ist zu bezahlen.