Diritto penale

Le decisioni e le sentenze cantonali vertenti sull’articolo 261bis del Codice penale (CP) sono trasmesse alla Commissione federale contro il razzismo CFR, in forma anonima, dal Servizio delle attività informative della Confederazione SIC. Conformemente all’ordinanza concernente la comunicazione di decisioni penali cantonali, le autorità dei Cantoni sono tenute a notificare al SIC tutte le decisioni e le sentenze che riguardano l’applicazione dell’articolo 261bis CP. Le decisioni e le sentenze vertenti sull’articolo 171c del Codice penale militare sono invece trasmesse alla CFR dall’Ufficio dell’uditore in capo della giustizia militare.
Per ogni decisione o sentenza inserita nella banca dati, la CFR ha elaborato una sintesi che può essere consultata allo schermo o scaricata in formato PDF.

Ricerca

Periodo dal
  al  
N. documento
  p.es. 2013-004N
Cantone


Criteri di ricerca giuridici

Autorità/Istanza
Decision
Atto / Fattispecie oggettiva
Oggetto della protezione
Domande specifiche sulla fattispecie
Sanzione / Commisurazione della pena
Domande generali sull’Art. 261bis CP


Parole chiave

Autori
Vittime
Mezzi utilizzati
Contesto sociale
Ideologia


Ricerca nel testo integrale


 

987 casi

N.
Titolo
Cantone
1999-017N Vertrieb von rassistischen Tonträgern Argovia
2000-049N Verunglimpfung von Asyl Suchenden in einem Zeitungsartikel Lucerna
2010-016N Verweigerung einer Leistung mit der Begründung «keine Geschäfte mit Ausländern» ... Basilea Città
2007-009N Victime d'insultes dans le bus Vaud
2020-012N Violence et insultes anti-noires dans les transports publics
Ginevra
2002-023N Vorarbeiter beschimpft seinen Mitarbeiter als «Serbenschwein» Basilea Campagna
2001-008N Vornahme des «Hitlergrusses» Zurigo
2013-001N Vorschlag für eine neue Schweizer Landeshymne Grigioni
1998-036N Vortrag mit rassistischem Inhalt an Kantonsschule Lucerna
2010-028N Vorwurf von antisemitischen Bemerkungen und Präsentation eines palästinensischen ... Zurigo
2013-011N «Vous allez payer cher, sales Blancs» Friburgo
2005-054N « Vous avez un gros ventre, vous n'êtes pas suisse » Ginevra
2011-012N Website mit rassendiskriminierendem Inhalt Basilea Campagna
1999-042N Wegweisung einer jüdischen Kundin aus Kleidergeschäft Lucerna
2000-058N Wegweisung einer schwarzen Frau aus Kleiderladen: «I don't want people from your ... Zurigo
1999-046N Wegweisung von Personen schwarzer Hautfarbe aus Restaurant Zurigo
2000-025N Weiterverkauf von staatsgefährdendem Propagandamaterial Basilea Campagna
2019-003N «Wenn ich eine Banane werfen würde, würdest du wie ein Affe die Banane holen?" Lucerna
1996-017N Werbeplakat: "Lieber Herr [Politiker], das schaffen Sie auch im Alleingang!" Argovia
2000-004N Werbung für antisemitische Aufkleber Zugo
1999-010N Werbung und Vertrieb eines antisemitischen Buches in Zeitschrift Y San Gallo
2020-019N «Wieviele «Neger» brauchen wir in St. Gallen?» am Fasnachtsumzug
San Gallo
2008-008N «Willst Du eins in die Fresse du Neger?» Zurigo
2006-069N „Wir scheissen auf die Juden-Republik“ Zurigo
2016-024N „Wo bist du Vater Hitler, jetzt wo wir dich brauchen“ Svitto
2016-034N «You Nigger don't tell me, what to do» Basilea Città
2015-043N Youtube Video mit Kommentar gegen Muslime Basilea Città
2008-040N Zeichnen eines Hackenkreuz Argovia
2008-042N Zeigen des Hitlergrusses San Gallo
1995-004N Zeitungsartikel über eine religiöse Gruppierung mit dem Titel «Eine Riesenkrake, ... Zurigo
2010-018N Zeitungsartikel über Sicherheits-empfinden in einem Quartier, illustriert mit einem ... San Gallo
1998-012N Zeitungsartikel spricht von «fehlender kultureller Stufengleichheit» der Schiiten Zurigo
2006-045N Zeitungsinserat mit dem Titel «[Partei X] und kriminelles Israel» Zurigo
2019-012N «Zieh sofort das Scheiss Kopftuch aus» Argovia
2004-026N Zum Hitlergruss ausgestreckter Arm und «Sieg-Heil» Rufe gegenüber Unbekannten vor ... Basilea Città
2003-001N Zwei dunkelhäutige Männer werden nach Schwarzfahren von der Polizei kontrolliert ... Lucerna
2004-023N Zwei dunkelhäutigen Männern wird der Zutritt in einen Club verweigert Grigioni