Diritto penale

Le decisioni e le sentenze cantonali vertenti sull’articolo 261bis del Codice penale (CP) sono trasmesse alla Commissione federale contro il razzismo CFR, in forma anonima, dal Servizio delle attività informative della Confederazione SIC. Conformemente all’ordinanza concernente la comunicazione di decisioni penali cantonali, le autorità dei Cantoni sono tenute a notificare al SIC tutte le decisioni e le sentenze che riguardano l’applicazione dell’articolo 261bis CP. Le decisioni e le sentenze vertenti sull’articolo 171c del Codice penale militare sono invece trasmesse alla CFR dall’Ufficio dell’uditore in capo della giustizia militare.
Per ogni decisione o sentenza inserita nella banca dati, la CFR ha elaborato una sintesi che può essere consultata allo schermo o scaricata in formato PDF.

Ricerca

Periodo dal
  al  
N. documento
  p.es. 2013-004N
Cantone


Criteri di ricerca giuridici

Autorità/Istanza
Decision
Atto / Fattispecie oggettiva
Oggetto della protezione
Domande specifiche sulla fattispecie
Sanzione / Commisurazione della pena
Domande generali sull’Art. 261bis CP


Parole chiave

Autori
Vittime
Mezzi utilizzati
Contesto sociale
Ideologia


Ricerca nel testo integrale


 

1028 casi

N.
Titolo
Cantone
2012-025N Verbreiten antisemitischer Ideologien, Diskriminierung, Leugnung eines Völkermords: ... Turgovia
2007-016N Verbreiten einer revisionistischen Zeitschrift Basilea Città
1997-018N Verbreitung der revisionistischen Zeitschrift Y Basilea Città
1999-019N Verbreitung der revisionistischen Zeitschrift Y Zurigo
2000-028N Verbreitung der Zeitschrift Y Zurigo
2020-026N Verbreitung einer Ideologie
Berna
2000-057N Verbreitung von 150 Exemplaren der revisionistischen Zeitschrift Y Zurigo
1997-014N Verbreitung von 7 Exemplaren des Buches «Todesursache Zeitgeschichtsforschung» Zurigo
2009-029N Verbreitung von Gegenständen mit rassendiskriminierenden, antisemitischen oder zu ... Zurigo
1999-024N Verbreitung von revisionistischen Büchern und einer Zeitschrift Y Argovia
2016-029N Verein mit Gebet zur Erinnerung an den Hass von Juden und Christen Appenzello Interno
2017-004N Verfassen und Verbreiten von antisemitischem Buch Zurigo
1999-043N Verfassung und Verbreitung eines revisionistischen Buches Grigioni
2000-009N «Verfassungsklage»: Antrag auf Aufhebung von Art. 261bis StGB und Art. 171c MStG
2007-078N Verharmlosung des Holocausts im Internet Basilea Città
1997-005N Verkauf des Buches «Geheimgesellschaften, Band I» Sciaffusa
1999-005N Verkauf des Buches «Geheimgesellschaften» durch Buchhändlerin Zugo
2000-035N Verkauf des Buches «Praktisches Lehrbuch der Kabbala» Sciaffusa
2001-002N Verkauf von CDs mit rassistischem Inhalt Soletta
1999-032N Verkauf von CDs rechtsextremer Musikgruppen Soletta
2001-013N Verkauf von T-Shirts mit Abbildung der Reichskriegsflagge durch ein Kleidergeschäft Berna
2008-047N Verkauf von Taschenkalender mit nationalsozialistischem Inhalt Berna
1998-034N Verkauf von Tonträgern mit rassistischem Inhalt Soletta
1997-004N Verkaufsangebot des Buches «Wer regiert die Welt» Sciaffusa
2015-027N Verkleideter FCL-Fan ruft: „Und sie werden fallen, die Juden von St. Gallen“ San Gallo
2018-024N Verletzendes E-Mail an Busbetriebe Soletta
2015-045N "Verreckt im KZ ihr scheiss JUDEN" ans Gemeindehaus geschrieben Argovia
1998-032N Versendung der revisionistischen Zeitschrift Y an 500 Personen Zurigo
2000-022N Versendung von antisemitischen Briefen Basilea Città
2000-016N Versendung von rassistischen E-Mails Soletta
2000-023N Versendung von rassistischen E-Mails Argovia
2015-050N Versions contradictoires des faits - non-entrée en matière Neuchâtel
1998-011N Versuchte Einfuhr von rassistischen und antisemitischen Tondokumenten Sciaffusa
1999-034N Versuchter Verkauf von CDs und Poster mit rechtsextremem Inhalt an Skinheadparty Soletta
2007-072N Verteilen eines antisemitischen Flugblattes Zurigo
2007-073N Verteilen eines revisionistischen Flugblattes Soletta
2006-047N Verteilen von CDs mit rechtsextremen Inhalten Argovia
1997-023N Vertrieb der Zeitschrift Y eines Vereins Sciaffusa
2006-053N Vertrieb von CDs mit rechtsextremen Inhalten Argovia
1999-017N Vertrieb von rassistischen Tonträgern Argovia
2000-049N Verunglimpfung von Asyl Suchenden in einem Zeitungsartikel Lucerna
2010-016N Verweigerung einer Leistung mit der Begründung «keine Geschäfte mit Ausländern» ... Basilea Città
2007-009N Victime d'insultes dans le bus Vaud
2020-012N Violence et insultes anti-noires dans les transports publics
Ginevra
2018-042N Vol, incitation à la haine et insultes racistes envers des tenanciers de bar
Berna
2002-023N Vorarbeiter beschimpft seinen Mitarbeiter als «Serbenschwein» Basilea Campagna
2001-008N Vornahme des «Hitlergrusses» Zurigo
2013-001N Vorschlag für eine neue Schweizer Landeshymne Grigioni
1998-036N Vortrag mit rassistischem Inhalt an Kantonsschule Lucerna
2010-028N Vorwurf von antisemitischen Bemerkungen und Präsentation eines palästinensischen ... Zurigo