Caso 2008-046N

"Scheiss Nigger"

Argovia

Cronistoria della procedura
2008 2008-046N Die zuständige Strafverfolgungsbehörde verurteilt den Beschuldigten.
Criteri di ricerca giuridici
Autorità/Istanza Autorità preposta al perseguimento penale
Atto / Fattispecie oggettiva Discredito o discriminazione (4° comma 1ª metà)
Oggetto della protezione Razza
Domande specifiche sulla fattispecie
Parole chiave
Autori Persone private
Vittime Neri / Persone di pelle scura
Mezzi utilizzati Parole
Contesto sociale Nessuna indicazione sul contesto sociale
Ideologia Razzismo (colore di pelle)

Sintesi

Der Beschuldigte beschimpfte den aus Haiti stammende Geschädigte in Anwesenheit der Polizei als „Scheiss-Nigger“. Vorgängig wurde der Geschädigte ausserdem durch den Beschuldigten bespuckt.

Decisione

Die zuständige Strafverfolgungsbehörde verurteilt den Beschuldigten wegen Rassendiskriminierung gemäss Art. 261bis StGB. Er wird mit 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit bestraft. Die Verfahrenskosten werden der beschuldigten Person auferlegt. Diese betragen CHF 240.00.