Abschlusstagung

Im Zeitalter der Sozialen Medien ist die Bekämpfung von Rassismus und Hassreden im Internet eine grosse Herausforderung für die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus EKR. In ihrer Kampagne «Bunte Schweiz» hat sie sich während fünf Monaten speziell mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Am 20. November 2015 fand in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset die Abschlussveranstaltung der Kampagne mit allen beteiligten Partnern der Kampagne, Akteuren und Rassismusexpertinnen und –experten statt. Die Veranstaltung sollte Anlass für einen Rückblick auf die Kampagne «Bunte Schweiz» sein und neue Handlungsmöglichkeiten und Perspektiven aufzeigen, die der Prävention von Rassismus und Hassreden im Internet bei Jugendlichen dienen.

Mit Unterstützung der Fachstelle für Rassismusbekämpfung FRB

Impressionen

Hier können die Höhepunkte der Veranstaltung eingesehen werden:

Impressionen (PDF, 3 MB)

Zum AnfangLetzte Aktualisierung: 01.12.2015