Strafrecht

Die kantonalen Urteile und Entscheide bezüglich Art. 261bis StGB werden der EKR durch das Bundesamt für Polizei fedpol in anonymisierter Form – d.h. ohne Namensnennung – zugestellt. Die kantonalen Behörden ihrerseits sind gestützt auf die Verordnung über die Mitteilung kantonaler Strafentscheide verpflichtet, dem fedpol sämtliche Urteile und Entscheide im Kontext von Art. 261bis StGB mitzuteilen. Hinsichtlich Art. 171c MStG ist für die Weiterleitung der Urteile und Entscheide an die EKR der militärische Oberauditor zuständig.

Von jedem weitergeleiteten Urteil bzw. Entscheid hat die EKR eine voll anonymisierte Zusammenfassung erstellt. Sie können diese Zusammenfassungen auf dem Bildschirm konsultieren oder als PDF-Dokument herunterladen.

Suche

Zeitraum von
  bis  
Dokument Nr.
  z.B. 2013-004N
Kanton


Juristische Suchbegriffe

Behörde/Instanz
Entscheid
Tathandlung / Objektiver Tatbestand
Schutzobjekt
Spezialfragen zum Tatbestand
Sanktion / Strafzumessung
Allgemeine Fragen zu Art. 261bis StGB


Stichwörter

Tätergruppen
Opfergruppen
Tatmittel
Gesellschaftliches Umfeld
Ideologie


Volltextsuche


 

1219 Fälle

Nr.
Titel
Kanton
Bern
2020-039N «Schwarze Leute sind keine richtigen Leute»

Bern
2020-051N Schuldunfähigkeit und Rassendiskriminierung
Bern
2020-065N Herabsetzung aufgrund der sexuellen Orientierung
Bern
2020-066N Hitlergruss auf Lastwagenladefläche
Bern
2021-034N Partei X Leserbrief
Bern
2021-035N Vergleich zwischen der Impfsituation und dem jüdischen Völkermord
Bern
2021-036N Antisemitisches Pamphlet «Protokolle der Weisen von Zion»
Bern
2021-037N Diskriminierung durch Auto-Mechaniker
Bern
2021-068N «Kein richtiger Schweizer, sondern ein N****" Bern
2021-069N WhatsApp-Chat in der RS, Strafmandat 1 Bern
2021-070N WhatsApp-Chat in der RS, Strafmandat 2 Bern
Basel-Landschaft
1999-056N Hakenkreuzfahne auf einem Rastplatz Basel-Landschaft
2000-012N Belästigung von Passanten mit Nazi-Parolen und Hitlergruss Basel-Landschaft
2000-025N Weiterverkauf von staatsgefährdendem Propagandamaterial Basel-Landschaft
2001-001N Sachverhalt ist nicht bekannt Basel-Landschaft
2002-023N Vorarbeiter beschimpft seinen Mitarbeiter als «Serbenschwein» Basel-Landschaft
2002-032N „Mosad und Kennedy ?“ Basel-Landschaft
2003-009N Sachverhalt ist nicht bekannt Basel-Landschaft
2003-012N Sachverhalt ist nicht bekannt Basel-Landschaft
2003-046N «Scheissn*****" Basel-Landschaft
2006-044N T-Shirt: «Hamas - unser Judenhasser» Basel-Landschaft
2008-044N „Ihr verdammten Juden“ Basel-Landschaft
2009-043N Rechtsextreme Gegenstände Basel-Landschaft
2011-011N Beschlagnahme von KKK Gegenständen Basel-Landschaft
2011-012N Website mit rassendiskriminierendem Inhalt Basel-Landschaft
2014-028N Unbekannter Sachverhalt
Basel-Landschaft
2014-029N Sprayen von Hakenkreuz und SS-Zeichen
Basel-Landschaft
2015-004N Gaskammerfoto auf Facebook - «dört ghöre die ine !!" Basel-Landschaft
2015-046N Antisemitischer Facebook Eintrag: „judeviertel“, „die pussys hen denn mol ... Basel-Landschaft
2015-060N Sachverhalt unbekannt
Basel-Landschaft
2016-028N Muslimfeindliche Äusserungen auf mutmasslich gehacktem Facebook-Account Basel-Landschaft
2017-021N Antisemitischer Witz auf Youtube Basel-Landschaft
2018-006N Hausfriedensbruchs in der Asylunterkunft Basel-Landschaft
2021-028N Antisemitische Intervention während einer Online-Präsentation der Universität ... Basel-Landschaft
Basel-Stadt
1997-012N Beschlagnahmung des Buches «Geheimgesellschaften, Band II» bei einem Buchhändler Basel-Stadt
1997-018N Verbreitung der revisionistischen Zeitschrift Y Basel-Stadt
1998-008N Betrunkener grüsst mit Hitlergruss und ruft «Sieg Heil» Basel-Stadt
1998-010N Hitlergruss und Schrei «Arbeit macht frei» vor Zionistenkongress Basel-Stadt
1999-018N Keine Angaben zum Sachverhalt Basel-Stadt
1999-038N Antisemitische Beschimpfung eines Taxi-Fahrgastes Basel-Stadt
2000-022N Versendung von antisemitischen Briefen Basel-Stadt
2000-045N Der Sachverhalt ist nicht bekannt Basel-Stadt
2002-040N Angriff im Bus Basel-Stadt
2003-011N Minderjähriger bietet im Internet rechtsextreme CDs an und hisst Hakenkreuzfahne Basel-Stadt
2004-026N Zum Hitlergruss ausgestreckter Arm und «Sieg-Heil» Rufe gegenüber Unbekannten vor ... Basel-Stadt
2005-006N Äusserungen: «Afrikanischer Affe» und «Ihr seid zum Stehlen hier» Basel-Stadt
2005-011N Antisemitische Beschimpfungen auf öffentlicher Strasse Basel-Stadt
2005-027N Antisemitische Beschimpfung auf offener Strasse / Rassistische Beschimpfung ... Basel-Stadt
2005-028N Rassistische Beschimpfung anlässlich eines Fussballspiels Basel-Stadt
2006-001N Keine Angaben zum Sachverhalt 1 Basel-Stadt