Diritto penale

Le decisioni e le sentenze cantonali vertenti sull’articolo 261bis del Codice penale (CP) sono trasmesse alla Commissione federale contro il razzismo CFR, in forma anonima, dal Servizio delle attività informative della Confederazione SIC. Conformemente all’ordinanza concernente la comunicazione di decisioni penali cantonali, le autorità dei Cantoni sono tenute a notificare al SIC tutte le decisioni e le sentenze che riguardano l’applicazione dell’articolo 261bis CP. Le decisioni e le sentenze vertenti sull’articolo 171c del Codice penale militare sono invece trasmesse alla CFR dall’Ufficio dell’uditore in capo della giustizia militare.
Per ogni decisione o sentenza inserita nella banca dati, la CFR ha elaborato una sintesi che può essere consultata allo schermo o scaricata in formato PDF.

Ricerca

Periodo dal
  al  
N. documento
  p.es. 2013-004N
Cantone


Criteri di ricerca giuridici

Autorità/Istanza
Decision
Atto / Fattispecie oggettiva
Oggetto della protezione
Domande specifiche sulla fattispecie
Sanzione / Commisurazione della pena
Domande generali sull’Art. 261bis CP


Parole chiave

Autori
Vittime
Mezzi utilizzati
Contesto sociale
Ideologia


Ricerca nel testo integrale


 

935 casi

N.
Titolo
Cantone
2019
2019-032N «NEIN ZU TRANSITPLÄTZEN FÜR AUSLÄNDISCHE ZIGEUNER» Berna
2019-031N Publications incitants à la haine sur les réseaux sociaux Ginevra
2019-030N Als KKK verkleidete Männer Svitto
2019-029N Insultes à caractère raciste sur la voie publique Friburgo
2019-028N Insultes dans une buanderie Friburgo
2019-027N Politique de refus d'accès à un camping aux gens du voyage Vaud
2019-025N Schlägerei vor einem Restaurant Vallese
2019-024N "ASYLFLUT STOPPEN! Europa erwache!"

Vallese
2019-023N «Nein zu Antirassismusgesetz» Basilea Città
2019-022N Persönlichkeitsstörung und Antisemitismus Turgovia
2019-021N Le pamphlétaire négationnsite Vaud
2019-020N Hakenkreuz und «Heil Hitler» in der Unterführung (2) Berna
2019-019N Hakenkreuze und «Heil Hitler» in der Unterführung Berna
2019-018N «No Schweine no Zigoiner» Argovia
2019-017N «Dreckige Schwarzen» Berna
2019-016N «Der Antisemitismus kehrt zurück» Zurigo
2019-015N «Gas hilft immer dann muss man sich sowas nicht an hören» Berna
2019-014N Streit vor privatem Hallenschwimmbad Vallese
2019-012N «Zieh sofort das Scheiss Kopftuch aus» Argovia
2019-011N Nazi Propaganda auf Facebook Turgovia
2019-010N Hakenkreuze und «Heil Hitler» gesprayt Zurigo
2019-009N Kommentare in einem öffentlichen Forum Argovia
2019-007N Le policier diffuseur d’images antisémites Ginevra
2019-006N «Mehrfache Rassendiskriminierung» Basilea Città
2019-005N «Scheiss abgefackte jahudisss» Zurigo
2019-004N «Judenschwein!" Lucerna
2019-003N «Wenn ich eine Banane werfen würde, würdest du wie ein Affe die Banane holen?" Lucerna
2019-002N Kommentare gegen Flüchtlinge und Asylsuchende auf Facebook Argovia
2018
2018-039N Négation Srebrenica Ticino
2018-037N Tatbestand unbekannt Basilea Città
2018-036N Empfehlung einer Untersuchung beim Joseph Mengele Zurigo
2018-035N Publications antisémites sur Facebook Ginevra
2018-034N Insultes à caractère raciste envers une femme noire Giura
2018-033N Schild «wir müssen draussen bleiben» II Argovia
2018-032N Schild « Wir müssen draussen bleiben! » Argovia
2018-031N Bücher mit rassistischem Inhalt im Buchladen Zurigo
2018-029N « Jewish guests, please take a shower » Grigioni
2018-026N Photo de chimpanzé et commentaire dégradant Vaud
2018-025N Rassendiskriminierung gegen Afrikaner und Menschen mit schwarzer Hautfarbe auf ... Argovia
2018-024N Verletzendes E-Mail an Busbetriebe Soletta
2018-023N « Ein toter Muslem ist ein guter Muslem » Argovia
2018-022N Facecebook-Post und Artikel im Zusammenhang mit Autismus Soletta
2018-021N Holocaustleugnung im Internet Argovia
2018-020N « Sale race, sales nègres, sales black, retournez dans votre pays de merde ... Friburgo
2018-019N Rassistisch motivierte Sachbeschädigung am Privatwagen Argovia
2018-018N Fasnachtsflyer mit rassendiskriminierendem Inhalt Soletta
2018-017N « Tu as une très belle veste, dommage qu’elle soit portée par un noir » Friburgo
2018-016N « Christen zu Christen, Araber zu Araber » Lucerna
2018-015N Flyer «Sie sind in Gefahr!» Turgovia
2018-014N Verbale Auseinandersetzung mit angeblich rassistischen Äusserungen Zurigo