Strafrecht

Die kantonalen Urteile und Entscheide bezüglich Art. 261bis StGB werden der EKR durch den Nachrichtendienst des Bundes (NDB) in anonymisierter Form – d.h. ohne Namensnennung – zugestellt. Die kantonalen Behörden ihrerseits sind gestützt auf die Verordnung über die Mitteilung kantonaler Strafentscheide verpflichtet, dem NDB sämtliche Urteile und Entscheide im Kontext von Art. 261bis StGB mitzuteilen. Hinsichtlich Art. 171c MStG ist für die Weiterleitung der Urteile und Entscheide an die EKR der militärische Oberauditor zuständig.

Von jedem weitergeleiteten Urteil bzw. Entscheid hat die EKR eine voll anonymisierte Zusammenfassung erstellt. Sie können diese Zusammenfassungen auf dem Bildschirm konsultieren oder als PDF-Dokument herunterladen.

Suche

Zeitraum von
  bis  
Dokument Nr.
  z.B. 2013-004N
Kanton


Juristische Suchbegriffe

Behörde/Instanz
Entscheid
Tathandlung / Objektiver Tatbestand
Schutzobjekt
Spezialfragen zum Tatbestand
Sanktion / Strafzumessung
Allgemeine Fragen zu Art. 261bis StGB


Stichwörter

Tätergruppen
Opfergruppen
Tatmittel
Gesellschaftliches Umfeld
Ideologie


Volltextsuche


 

987 Fälle

Nr.
Titel
Kanton
Bern
2016-023N «Dem Scheiss Pack [Juden] ihre Seele für immer verbannt sein» Bern
2016-033N Muslimfeindlicher Kommentar zu Artikel Bern
2017-010N Inserat «Kosovaren schlitzen Schweizer auf» Bern
2018-010N Rassistisches Video Bern
2018-012N Insultes racistes contre un employé municipal Bern
2019-015N «Gas hilft immer dann muss man sich sowas nicht an hören» Bern
2019-017N «Dreckige Schwarzen» Bern
2019-019N Hakenkreuze und «Heil Hitler» in der Unterführung Bern
2019-020N Hakenkreuz und «Heil Hitler» in der Unterführung (2) Bern
2019-032N «NEIN ZU TRANSITPLÄTZEN FÜR AUSLÄNDISCHE ZIGEUNER» Bern
2020-002N Sichtbare Fahne mit Hackenkreuz in einer privaten Wohnung Bern
2020-015N Hakenkreuz- und Hitlergruss-Foto an der Wohnungstür
Bern
2020-026N Verbreitung einer Ideologie
Bern
2020-051N Schuldunfähigkeit und Rassendiskriminierung
Bern
Appenzell Ausserrhoden
1997-001N Staatsanwalt bezeichnet Äusserungen der Kirche Y als rassendiskriminierend Appenzell Ausserrhoden
1997-026N Antisemitischer Rundbrief der Kirche Y Appenzell Ausserrhoden
1998-037N Antisemitischer Leserbrief Appenzell Ausserrhoden
2015-026N Antisemitischer Facebook-Beitrag: „Vergase die hünd!“ Appenzell Ausserrhoden
Appenzell Innerrhoden
2016-029N Verein mit Gebet zur Erinnerung an den Hass von Juden und Christen Appenzell Innerrhoden
Aargau
1996-001N Transport von fremdenfeindlichen Schriften im Kofferraum Aargau
1996-005N Tafel mit Aufschrift «Heil Hitler» auf dem Nachbarsgrundstück Aargau
1996-013N Leserbrief spricht von «extremen Gruppierungen wie Türken und Kurden» Aargau
1996-017N Werbeplakat: "Lieber Herr [Politiker], das schaffen Sie auch im Alleingang!" Aargau
1997-003N Drehen eines Nazifilms Aargau
1998-023N Beschimpfung einer Nachbarin mit «Mohrenkopf» und «Schwarzer Sauhund» Aargau
1998-028N Einfuhr von CDs mit nationalistischer und gewalttätiger Musik Aargau
1998-038N Brandstiftung auf Asylbewerberheime, Verbreitung von rassistischen Flugblättern Aargau
1998-039N Tod eines Angeklagten: Einziehung von Gelder nach Art. 59 StGB Aargau
1999-017N Vertrieb von rassistischen Tonträgern Aargau
1999-020N Antisemitisches Flugblatt einer rechtsextremen Gruppe Aargau
1999-024N Verbreitung von revisionistischen Büchern und einer Zeitschrift Y Aargau
1999-031N SMS: «Eröffnung der Jugo-Jagdsaison» Aargau
2000-023N Versendung von rassistischen E-Mails Aargau
2000-032N Rassistische Beschimpfung eines dunkelhäutigen Kindes Aargau
2000-056N Negativ klischeehafte Werbezeitung eines Zirkus über Zigeuner bzw. Fahrende Aargau
2001-003N Beschimpfung eines Joggers mit «Saupole» Aargau
2001-043N Beschimpfung mit «Ausländerschlampe» Aargau
2001-054N „Schwarzwurst“ Aargau
2002-002N Beschimpfung einer Serviceangestellten mit «Negerhure» und «Saunegerin» Aargau
2002-003N Beschimpfung mit «Du Scheiss-Ausländer» Aargau
2002-013N Rassistische Beschimpfung nach Provokation Aargau
2002-021N Rassendiskriminierendes Flugblatt an Wohnungstüre und Auto Aargau
2003-004N Sachverhalt ist nicht bekannt Aargau
2003-013N Aussage in Internet- Chat «Solange wir den Juden nicht ausgerottet haben, haben wir ... Aargau
2003-018N Jugendlicher verlässt das Schulzimmer mit zum Hitlergruss ausgestrecktem Arm und ... Aargau
2003-019N Jugendlicher verlässt das Schulzimmer mit zum «Rütli- Schwur» ausgestrecktem Arm Aargau
2003-031N Muslimfeindliche Äusserungen in Internetforum Aargau
2003-041N Rassistisches Wahlplakat auf Homepage einer Partei I Aargau
2003-042N Rassistisches Wahlplakat auf Homepage einer Partei II Aargau
2003-043N Rassistisches Wahlplakat auf Homepage einer Partei III Aargau