Strafrecht

Die kantonalen Urteile und Entscheide bezüglich Art. 261bis StGB werden der EKR durch den Nachrichtendienst des Bundes (NDB) in anonymisierter Form – d.h. ohne Namensnennung – zugestellt. Die kantonalen Behörden ihrerseits sind gestützt auf die Verordnung über die Mitteilung kantonaler Strafentscheide verpflichtet, dem NDB sämtliche Urteile und Entscheide im Kontext von Art. 261bis StGB mitzuteilen. Hinsichtlich Art. 171c MStG ist für die Weiterleitung der Urteile und Entscheide an die EKR der militärische Oberauditor zuständig.

Von jedem weitergeleiteten Urteil bzw. Entscheid hat die EKR eine voll anonymisierte Zusammenfassung erstellt. Sie können diese Zusammenfassungen auf dem Bildschirm konsultieren oder als PDF-Dokument herunterladen.

Suche

Zeitraum von
  bis  
Dokument Nr.
  z.B. 2013-004N
Kanton


Juristische Suchbegriffe

Behörde/Instanz
Entscheid
Tathandlung / Objektiver Tatbestand
Schutzobjekt
Spezialfragen zum Tatbestand
Sanktion / Strafzumessung
Allgemeine Fragen zu Art. 261bis StGB


Stichwörter

Tätergruppen
Opfergruppen
Tatmittel
Gesellschaftliches Umfeld
Ideologie


Volltextsuche


 

1028 Fälle

Nr.
Titel
Kanton
2020
2020-002N Sichtbare Fahne mit Hackenkreuz in einer privaten Wohnung Bern
2020-001N «Kauft nicht bei Juden» St. Gallen
2019
2019-056N nur Erwähnung:
2019-055N nur Erwähnung:
2019-054N nur Erwähnung:
2019-053N nur Erwähnung:
2019-052N nur Erwähnung:
2019-051N nur Erwähnung:
2019-050N nur Erwähnung:
2019-049N nur Erwähnung:
2019-048N nur Erwähnung:
2019-047N nur Erwähnung:
2019-046N nur Erwähnung:
2019-045N nur Erwähnung:
2019-044N nur Erwähnung:
2019-043N nur Erwähnung:
2019-042N nur Erwähnung:
2019-041N nur Erwähnung:
2019-040N «Du kommst aus Afrika und führst dich hier so auf»
Bern
2019-039N ISIS-Propaganda und antisemitische Diskriminierung
Schweiz
2019-038N Sondage «Vote pour une épuration Kosovar en Suisse dans le monde et au kosovo ? ... Waadt
2019-037N Coupable d'injure au lieu de discrimination raciale
Genf
2019-032N «NEIN ZU TRANSITPLÄTZEN FÜR AUSLÄNDISCHE ZIGEUNER» Bern
2019-031N Publications incitants à la haine sur les réseaux sociaux Genf
2019-030N Als KKK verkleidete Männer Schwyz
2019-029N Insultes à caractère raciste sur la voie publique Freiburg
2019-028N Insultes dans une buanderie Freiburg
2019-027N Politique de refus d'accès à un camping aux gens du voyage Waadt
2019-025N Schlägerei vor einem Restaurant Wallis
2019-024N "ASYLFLUT STOPPEN! Europa erwache!"

Wallis
2019-023N «Nein zu Antirassismusgesetz» Basel-Stadt
2019-022N Persönlichkeitsstörung und Antisemitismus Thurgau
2019-021N Les pamphlétaires négationnistes Waadt
2019-020N Hakenkreuz und «Heil Hitler» in der Unterführung (2) Bern
2019-019N Hakenkreuze und «Heil Hitler» in der Unterführung Bern
2019-018N «No Schweine no Zigoiner» Aargau
2019-017N «Dreckige Schwarzen» Bern
2019-016N «Der Antisemitismus kehrt zurück» Zürich
2019-015N «Gas hilft immer dann muss man sich sowas nicht an hören» Bern
2019-014N Streit vor privatem Hallenschwimmbad Wallis
2019-012N «Zieh sofort das Scheiss Kopftuch aus» Aargau
2019-011N Nazi Propaganda auf Facebook Thurgau
2019-010N Hakenkreuze und «Heil Hitler» gesprayt Zürich
2019-009N Kommentare in einem öffentlichen Forum Aargau
2019-007N Le policier diffuseur d’images antisémites Genf
2019-006N «Mehrfache Rassendiskriminierung» Basel-Stadt
2019-005N «Scheiss abgefackte jahudisss» Zürich
2019-004N «Judenschwein!" Luzern
2019-003N «Wenn ich eine Banane werfen würde, würdest du wie ein Affe die Banane holen?" Luzern
2019-002N Kommentare gegen Flüchtlinge und Asylsuchende auf Facebook Aargau