Wie wurden die Taten begangen?

Stand: 2021

Die Übersicht über die Tatmittel macht deutlich, dass rassendiskriminierende Übergriffe vornehmlich durch verbale oder schriftliche Äusserungen begangen werden. Seit 1999 sind rassendiskriminierende Übergriffe mittels elektronischer Medien zu beobachten.

Statistik 1995 - 2021
Mehrfachnennungen möglich.

Wie wurden die Taten begangen? Total %
Wort485 26%
Schrift483 26%
Elektronische Kommunikation260 14%
Ton / Bild146 8%
Tätlichkeiten83 4%
Leistungsverweigerung26 1%
Gesten / Gebärden106 6%
Verbreiten von rassistischem Material92 5%
Weitere Tatmittel48 3%
Keine Angaben zum Tatmittel131 7%