Strafrecht

Die kantonalen Urteile und Entscheide bezüglich Art. 261bis StGB werden der EKR durch den Nachrichtendienst des Bundes (NDB) in anonymisierter Form – d.h. ohne Namensnennung – zugestellt. Die kantonalen Behörden ihrerseits sind gestützt auf die Verordnung über die Mitteilung kantonaler Strafentscheide verpflichtet, dem NDB sämtliche Urteile und Entscheide im Kontext von Art. 261bis StGB mitzuteilen. Hinsichtlich Art. 171c MStG ist für die Weiterleitung der Urteile und Entscheide an die EKR der militärische Oberauditor zuständig.

Von jedem weitergeleiteten Urteil bzw. Entscheid hat die EKR eine voll anonymisierte Zusammenfassung erstellt. Sie können diese Zusammenfassungen auf dem Bildschirm konsultieren oder als PDF-Dokument herunterladen.

Suche

Zeitraum von
  bis  
Dokument Nr.
  z.B. 2013-004N
Kanton


Juristische Suchbegriffe

Behörde/Instanz
Entscheid
Tathandlung / Objektiver Tatbestand
Schutzobjekt
Spezialfragen zum Tatbestand
Sanktion / Strafzumessung
Allgemeine Fragen zu Art. 261bis StGB


Stichwörter

Tätergruppen
Opfergruppen
Tatmittel
Gesellschaftliches Umfeld
Ideologie


Volltextsuche


 

1182 Fälle

Nr.
Titel
Kanton
2008
2008-047N Verkauf von Taschenkalender mit nationalsozialistischem Inhalt Bern
2008-046N "Scheiss Nigger" Aargau
2008-045N «Sale arabe, sale bougnoule » Genf
2008-044N „Ihr verdammten Juden“ Basel-Landschaft
2008-043N Dénigrement en raison de l’origine raciale Neuenburg
2008-042N Zeigen des Hitlergrusses St. Gallen
2008-041N kein Sachverhalt angegeben Bern
2008-040N Zeichnen eines Hackenkreuz Aargau
2008-039N „Neger-Hexe“ Glarus
2008-038N Kein Sachverhalt angegeben Bern
2008-037N „Eine U-Bahn bauen wir von Rapperswil bis nach Auschwitz“ II St. Gallen
2008-036N „Eine U-Bahn bauen wir von Rapperswil bis nach Auschwitz“ I St. Gallen
2008-027N «Sale noir, on te voit même pas dans la nuit» Waadt
2008-026N Ausruf «Heil Hitler» und Ausübung des Hitlergruss Solothurn
2008-025N Mehrfache Rassendiskriminierung Basel-Stadt
2008-024N Littérature néo-nazie Jura
2008-023N Keine Angaben zum Sachverhalt Solothurn
2008-022N Refus d’être servi par une «sale arabe» dans un restaurant Waadt
2008-020N Refus d'entrée dans une discothèque Freiburg
2008-019N Durchsage anlässlich einer Veranstaltung der rechtsradikalen Szene Uri
2008-017N Kritik an den Forschungsergebnissen im Zusammenhang mit dem Genozid an den Armeniern Zürich
2008-015N «Les brésiliens sont des singes, des macaques et des bâtards» Waadt
2008-012N Propagande antisémite, incitation à la haine et discrimination à l'égard des ... Neuenburg
2008-010N Affiches qui montrent des musulmans en prière devant le Palais fédéral Wallis
2008-009N «Dreckjuden» in einem Chatroom Aargau
2008-008N «Willst Du eins in die Fresse du Neger?» Zürich
2008-006N Antisemitische Äusserungen in Zeitschrift Zürich
2008-005N Plakate mit Beschriftung «Aarau oder Ankara?» und «Baden oder Bagdad?» Aargau
2008-004N Beschimpfung auf der Strasse mit «Nigger» und «Neger» Zürich
2008-003N Muslimfeindliche Äusserungen in einem öffentlichen Forum Zürich
2008-002N Antisemitisches Lied St. Gallen
2008-001N Beschimpfung «russische Schweine» Graubünden
2007
2007-086N Der Sachverhalt liegt nicht vor Bern
2007-085N „Scheiss-Neger“ Zürich
2007-084N Insulter des contrôleurs de CFF Genf
2007-083N Kein Sachverhalt angegeben Bern
2007-082N kein Sachverhalt angegeben Zürich
2007-081N kein Sachverhalt angegeben Zürich
2007-080N „Neger“ Glarus
2007-079N „«Juden und Schwarze vergasen»“ und Hitlergruss in der Rekrutenschule Schweiz
2007-078N Verharmlosung des Holocausts im Internet Basel-Stadt
2007-077N Unterstellung, dass die Juden selber den Holocaust verursacht hätten Schwyz
2007-075N Einziehung von CDs mit rassistischem Inhalt Luzern
2007-074N Antisemitische Äusserung in TV-Sendung Solothurn
2007-073N Verteilen eines revisionistischen Flugblattes Solothurn
2007-072N Verteilen eines antisemitischen Flugblattes Zürich
2007-071N Hissen einer Hakenkreuzfahne Aargau
2007-070N Hissen einer Hakenkreuzfahne Aargau
2007-069N Körperlicher Angriff und Verbreitung von CDs mit antisemitischem und rassistischem ... Glarus
2007-065N Politwerbung mit «Schäfchenplakat» Zürich